• Schon gelesen?








Geschichte, die unter die Haut geht



 

Unbedingt lesen - Empfehlung

Ein wunderschönes Buch!

Buchhandlung STAIGER

 

Zwei Frauen und ein altes Haus, das endlich zur Heimat wird.


Die fünfjährige Vera flieht mit ihrer Mutter 1945 aus Ostpreußen. Beide finden Unterschlupf bei der eigenbrödlerischen Ida. Das unterkühlte Verhältnis zwischen der alten Bäuerin und den "Polacken" spitzt sich zu, als Idas Sohn schwer traumatisiert aus dem Krieg zurückkehrt.
Hildegard von Kamcke, Veras Mutter, kann die Kälte nicht mehr ertragen und flüchtet in die Stadt, allerdings ohne Ihre Tochter Vera.
Diese kehrt als Zahnärztin in das Dorf zurück und lebt mit ihrem wunderlichen Stiefvater in dem ungeliebten Haus.
Die Dinge ändern sich und kommen in Bewegung, als sechzig Jahre später Veras Nichte Anne vor der Tür steht. Sie ist mit ihrem kleinen Sohn aus Hamburg-Ottensen geflüchtet, wo ehrgeizige Eltern ihre Kinder wie Preispokale durch die Straßen tragen - und wo Annes Mann eine Andere liebt. Vera und Anne sind einander fremd und haben doch viel mehr gemeinsam, als sie ahnen.

Mit scharfem Blick und trockenem Witz erzählt Dörte Hansen von zwei Einzelgängerinnen, die überraschend finden, was sie nie gesucht haben: eine Familie.

 
Der Roman ist wohltuend anders, klischeefrei und hat starke, knorrige Charaktere. Eine Geschichte, die lange nachklingt, wie das Ächzen und Knarren in dem großen dunklen Bauernhaus.
 

 

Unsere besondere Kinderbuchempfehlung zum Vorlesen

 

 

 Anna Apfelkuchen bewohnt das Baumhaus 4c im Ganzanderswald. Auf den ersten Blick ein ganz gewöhnlicher Wald, auf den zweiten entdeckt man ganz sonderbare Dinge.

 

Dort können die Tiere reden, Eichhörnchen hängen kopfüber wie Fledermäuse in den Bäumen und Gespenstermädchen haben nachts Angst und sind lieber tagsüber wach.

 

Alle Geschichten sind zauberhaft geschrieben und mit so viel Witz und Leichtigkeit erzählt, dass man der nächsten Geschichte aus dem Ganzanderswald entgegenfiebert.

 

 

Anna Apfelkuchen, Geschichten aus dem Ganzanderswald

Glanzner, Susanne

Lieferbar innerhalb von 1 - 2 Werktagen

Erscheinungsjahr : 2014

EUR 14,99 inkl. MwSt.

 

Neugierig? Dann klicken Sie einfach auf das Buch.

 

____________________________________________________________________________

 

Wo es um viel Geld geht, ist das Verbrechen nicht weit . . .

 

 

Schwarzenfels in Osthessen, ein kleiner Ort im Morgengrauen. Die Welt scheint zu schlafen.

Süleyman, ein junger Streuner, wird Zeuge, wie ein Motorrad von der Fahrbahn abkommt und in einer Senke verschwindet. Als der junge Mann die Taschen des toten Fahrers plündert, findet er einen Umschlag mit Fotos.

Fotos, die es nicht geben dürfte.

 

Süleyman wittert seine Chance, an Geld zu kommen. Doch er hat sich auf Gegner eingelassen, die vor nichts zurückschrecken. Die Jagd beginnt Süleyman muss fliehen.

 

Zur selben Zeit wird in einem Frankfurter Hotelzimmer die Leiche einer Frau aufgefunden. Man hat ihr mitten ins Auge geschossen Zufall oder ein symbolischer Akt? Bei dem Opfer handelt es sich um eine bekannte Journalistin.

 

Kommissar Marthaler entdeckt, dass sie einer Verschwörung auf der Spur war. Der Sterntaler-Verschwörung.

 

 

Die Sterntaler-Verschwörung

Seghers, Jan

Lieferbar innerhalb von 1 - 2 Werktagen

Erscheinungsjahr : 2014

EUR 19,95 inkl. MwSt.

 

 

Neugierig? Dann klicken Sie einfach auf das Buch.

 

 


 


Eine wahre Geschichte




Wir sind persönlich für Sie da

Montag-Freitag: 
9 - 13 Uhr / 14 - 18:30 Uhr

Samstag
9 - 13 Uhr


Mittwochnachmittag geöffnet
(und online rund um die Uhr)


 

.